Regenbogenbrücke

Der Weg in die Freiheit ist der Weg zu dir.
Es gibt keinen Weg, nur das Erkennen, dass du alles bist, vollständig, makellos, perfekt unperfekt, alles ist in dir, du bist alles und nichts.

Du bist Fülle und Leere, Liebe und Haß, Sein und Werden, jeder Atemzug ist Geburt und Tod.
Kein Anfang und kein Ende. Du bist Ausdruck des unendlichen Seins in allen seinen Formen.
Ich bin. Sei das `Ich bin` und alles löst sich in der Unendlichkeit auf.
Der Moment, in dem du erkennst, dass es nichts zu tun gibt als einfach nur das zu sein was du bist, lässt dich frei. Wie kann es einen Weg geben, wenn doch jeder Atemzug ein ganzes Leben beeinhaltet.

Wie sollte dieser Moment mehr sein, als das was er ist.

Es geht um nichts. Alles was deine Vorstellungen und Ideen dir einflüstern ist eine Illusion, die dich davon abhält diesen perfekten Moment mitzubekommen und als vollständiges Sein zu leben, zu erfahren, mit jedem Atemzug.
Löse dich aus dem Mind der Masse, spüre und erfahre einzig aus dir heraus was die Welt ist, was du wirklich bist. Jetzt. Alles andere ist die perfekte Illusion, die dich gefangen hält im werden wollen.

Kein Gestern und kein Morgen können dich retten, von deinem Schmerz befreien, glücklich oder unglücklich machen. Einzig der Moment ist es, der alles beinhaltet und alles befreit. Das Sein weist dir den Weg, der keiner ist.
Alles was du tust, weil du etwas damit erreichen oder werden willst entfernt dich von dir.

Alles was du zulässt, geschehen lässt, weil es sich entfalten will ist der natürliche und perfekte Ausdruck des Seins. Makellos in seiner Einfachheit und dem natürlichen Fliessen, das immer da ist, wenn du es zulässt.
Es gibt nichts und niemanden, der dieses Prinzip verhindern kann. Einzig dein Werden wollen steht der Fülle des Lebens im Weg.

Sei einfach und das Werden geschieht unmerklich ganz von alleine.
Mühelos.
Erlaube dir zu sein und du bist augenblicklich alles.
Und Nichts.

 

 

12 replies added

  1. 720p izle 10. Dezember 2020

    I enjoy reading a post that will make men and women think. Also, thanks for allowing for me to comment. Mireille Jerad Sosthena

  2. watch 31. Januar 2021

    Hi Deb. What can I exchange for the coconut? My kid hates it and can smell it from a mile away. Godiva Laurie Friedlander

  3. online 31. Januar 2021

    Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you writing this article and the rest of the site is really good. Elysee Bennie Maurene

  4. movie online 1. Februar 2021

    You really make it seem so easy with your presentation but I find this matter to be really something which I think I would never understand. Carolyne Felipe Older

  5. movie online 1. Februar 2021

    Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you writing this article and the rest of the website is really good.| Saidee Elden Keating

  6. 123movies 1. Februar 2021

    Wow, this post is good, my younger sister is analyzing such things, so I am going to tell her. Ramonda Ham Bertasi

  7. hindi movie 1. Februar 2021

    Thanks to my father who informed me about this website, this webpage is really amazing. Juliana Dion Aurelio

  8. watch 1. Februar 2021

    Informative article, totally what I wanted to find. Gloriana Milt Rawdin

  9. tek parca 1. Februar 2021

    I like what you guys tend to be up too. This sort of clever work and exposure! Freddi Isiahi Delaine

  10. watch 2. Februar 2021

    I gotta favorite this internet site it seems very useful very helpful Rania Rusty Otte

  11. online 2. Februar 2021

    Correspondence with prostitutes by email results in acquaintance with prisoners. They often bluff simpletons. Stormi Gar Sanson

  12. direk 2. Februar 2021

    After exploring a few of the blog articles on your web page, I honestly appreciate your technique of writing a blog. I book marked it to my bookmark webpage list and will be checking back soon. Take a look at my web site as well and tell me how you feel. Maurita Otho Wilek

Leave your comment